Mexiko

Der Verein Simply Smiles e.V., eine Nichtregierungs-organisation aus den USA, und seine deutsche Niederlassung waren im Jahr 2014 unsere Projekt-partner. Mit unserer Unterstützung wird in Oaxaca ein Schulprojekt erweitert.

 

 

 

 

Aktuelle Hinweise des Auswärtigen Amtes (10/2014)

 

Aufgrund von teilweise gewaltsamen Massenprotesten und Ausschreitungen wird von Reisen in den Bundesstaat Guerrero - mit Ausnahme von Flugreisen nach Ixtapa-Zihuatanejo und Acapulco - aktuell dringend abgeraten.

 

Von der Benutzung der Küstenstraße zwischen Acapulco (Guerrero) und Manzanillo (Colima) wird dringend abgeraten.Im Bundesstaat Michoacán können bewaffnete Auseinandersetzungen zwischen Bürgerwehren, Angehörigen der Organisierten Kriminalität und Sicherheitskräften noch immer nicht ausgeschlossen werden. Von nicht zwingend notwendigen Reisen in die Region Tierra Caliente und ländliche Gebiete im Bundesstaat Michoacán wird daher dringend abgeraten.

 

Von nicht zwingend notwendigen Reisen in den Bundesstaat Tamaulipas wird ebenfalls abgeraten.

In Mexiko-Stadt, aber auch an anderen Orten kommt es regelmäßig zu Demonstrationen und Protestaktionen, die gelegentlich von Gewalt begleitet sind. Kundgebungen jeder Art sollten gemieden werden.

Bis etwa Ende November muss an der Atlantikküste und im Golf von Mexiko mit tropischen Stürmen und intensiven Regenfällen gerechnet werden. Es wird empfohlen, die Nachrichtenlage aufmerksam zu verfolgen und den Anweisungen der örtlichen Behörden Folge zu leisten.

Kontakt

Oliver Twist - Internationale Waisenhilfe e.V.

Aubinger Straße 130

D-81243 München

Europa

Rufen Sie einfach an unter

0170-900 13 66

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Oliver Twist - Internationale Waisenhilfe e.V. - 2016 - Alle Rechte vorbehalten