Projekt 2005

Projektreise nach Lima, Chiclayo, Pampa Grande und Monsefu

 

 

Speisung im Armenviertel (in Kooperation mit der Gutenberg-Stiftung Lima).

Das Projekt

 

Im Dezember 2005 war Oliver Twist e.V. auf Projektreise in Peru. Die Reise war die Fortsetzung der Spendenaktion aus dem Jahr 2004, bei der Oliver Twist e.V. über die deutsche Botschaft Medikamente zur Versorgung einer Medizinstation in Pampa Grande transportiert hat. Regelmäßige „Campanas Medicas“ (Untersuchungen und Behandlungen) mit Waisenkindern konnten mit Hilfe dieser Unterstützung seither erfolgreich durchgeführt werden.

 

Über die hieraus entstandene, enge Beziehung zur deutschen Botschaft in Lima sowie zum Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Chiclayo, Armin Bülow, konnte Günther Suchy während seines Aufenthaltes folgende Projekte erfolgreich umsetzen:

 

  • Lieferung von medizinischem Gerät nach Pampa Grande
  • Stofftiere für die Kinder von Monsefu und tägliche Speisung
  • Lebensmittelaktion zur Unterstützung des gelähmten Norbil
  • Kinderspeisung in Lima mit der Johann-Gutenberg-Stiftung
  • Spendenaufruf „Vier Wände: Familien-Glück im Armenviertel“

 

Kontakt

Oliver Twist - Internationale Waisenhilfe e.V.

Aubinger Straße 130

D-81243 München

Europa

Rufen Sie einfach an unter

0170-900 13 66

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Oliver Twist - Internationale Waisenhilfe e.V. - 2016 - Alle Rechte vorbehalten